Manuskriptgutachten

Ein Manuskriptgutachten bietet sich vor einem Lektorat an, wenn du dich mit deiner Geschichte bei einem Verlag oder einer Agentur bewerben möchtest. Es eignet sich aber auch, wenn du ein allgemeines Feedback einholen möchtest und weißt, dass es vielleicht noch an der ein oder anderen Stelle hakt. 

 

Ich lese für das Gutachten dein vollständiges Manuskript, konzentriere mich auf Stärken sowie Schwächen und arbeite hilfreiche Kommentare mit Verbesserungsvorschlägen ein. So erhältst du eine professionelle Kritik, die dir die Möglichkeit gibt, Lücken und Unstimmigkeiten zu bereinigen.

Beim Gutachten analysiere ich

Diese Genres begutachte ich

Ablauf

Anfrage und Angebot

Du nimmst Kontakt auf und erzählst mir von deinem Projekt. Lass mich gern wissen, in welchem Zeitraum du das Gutachten durchführen lassen möchtest und wie lang dein Text ist. Du kannst mir auch spezifische Punkte nennen, denen ich besondere Aufmerksamkeit schenken soll. Anschließend lasse ich dir ein Angebot zukommen, das du per E-Mail annimmst.

Gutachten

Ich sichte deinen Text und erstelle dir ein detailliertes Gutachten. In Form von Kommentaren gebe ich dir Hilfestellung, Lob sowie Kritik. Zusätzlich erstelle dir in einem separaten Dokument ein ausführliches Feedback, in dem ich u. a. auf deine konkreten Anliegen eingehe.